Korrupt Gierig Bestechlich

by K.G.B.

/
  • Streaming + Download

    Includes unlimited streaming via the free Bandcamp app, plus high-quality download in MP3, FLAC and more.
    Purchasable with gift card

      €7 EUR  or more

     

1.
MEIN HERZ KNURRT LOS (Koerber/Thompson) Hey, du, hör’ mal zu Es ist schwieriger dich loszuwerden als ein Tatoo Der Abfluß ist verklebt ich will kein Wort mehr von dir hör’n Ich mag auch nicht mehr geschlechtsverkehr’n Mein Herz knurrt los Gib mir den Gnadenstoß Mein Herz knurrt los Oder laß mich los Zu oft war ich schon reif und niemand hat mich gepflückt Doch diesmal gibt es kein Zurück Mein Herz knurrt los Betrachte unsere Beziehung als gebügelt du siehst mich hier zentralverriegelt Denn wo die Liebe hinknallt da isse halt Aber nicht mit dir, mit dir werd’ ich nicht alt
2.
KORRUPT, GIERIG, BESTECHLICH (Koerber/Pearson) Vernetzt und unterschätzt werden wir hinter den Kulissen von einer kleinen Lobby so richtig angeschissen Zur Tarnung regieren Politmarionetten tonnenweise Dreck am Stecken Ein paar Schreckgespenstern ist jedes Mittel recht für jedes noch so dreckige Bombengeschäft Ham das Gelübde des finstern Weges abgelegt Und selten kommt was raus wie damals Watergate Wie schön es auf der Welt wohl wäre ohne diese Handvoll Milliardäre Demokratie gepaart mit Omerta Wo ist sie nur geblieben die Ladung der Estonia Ein paar hundert Gangster leben im Überfluß und sie vertuschen ihren Pfusch und kommt es ab und an doch einmal zur Panne gibt es ungeklärte Badefreuden in der Badewanne Viele tausend mal wurde das hier schon gesagt Viele tausend mal überhört und abgehakt Korrupt, gierig, bestechlich auch wenn sie es bestreiten internationale (Break) Verlogenheiten Denn Frieden bringt nichts ein deshalb gehn sie über Leichen und nur wenn der Dollar rollt kriegen sie 'nen Steifen Jedes Schwein spielt Frankenstein in Ost und West und sie ziehn die Fäden weil man sie noch läßt
3.
SEIN ODER DICHTSEIN (Koerber-Renke/Richard-Koerber) Mein Chef kommt langsam zu sich und er tickt zuerst nicht recht was ist heute für ein Tag mein Gott, was ist ihm wieder schlecht kein Anschluss unter diesem Zustand wo ist Aspirin die Lunge schreit nach Nikotin und ich steche ihn Sein oder Dichtsein, er treibt's auf die Spitze Sein oder Dichtsein, weg mit der Pfütze Sein oder Dichtsein, das geht in die Hose Sein oder Dichtsein, das Ende heißt Zirrhose Er denkt nicht an den harten Job den ich bei ihm friste die Dämmerung bricht an und wir sind wieder auf der Piste mein Chef ist Profi , ohne Frage, die ersten vier Bier kommen an ich antworte mit einem Grunzen gefiltert durch die Zellmembran Keine Feier ohne Meyer er ist stets präsent wo immer eine Lampe brennt ein Betreuer wär' zu teuer er ist stets präsent wo immer eine Lampe brennt Endlich ist mein Chef auf Sendung wiederhergestellt denn zu früh heim und halb betrunken ist rausgeschmiss'nes Geld ich ächze im Verdichtungsraum und denk' an Sabotage Sein oder Dichtsein? - das ist hier die Frage Sein oder Dichtsein, er treibt's auf die Spitze Sein oder Dichtsein, weg mit der Pfütze Sein oder Dichtsein, mein Chef beisst ins Glas Sein oder Dichtsein, tja, Meyer, das war's
4.
KRAUT GRINGO BLITZKRIEG (Koerber/Pearson) Eines Tages kam ein Anruf: "hier TOXIC REASONS, USA" ob ich Bock hätte zu kommen und mit ihnen abzuspacken und ich sagte: "klar!" Ich packte meinen Kram zusammen die Songs, die Zahnbürste, den Pass kurz darauf sass ich im Flieger unter mir das große Nass ich wußte auf die Jungs in Indianapolis ist ohne Wenn und Aber felsenfest verlaß Jimmy-Joe stand schon am Airport und sagte: "Hanny-Babe, du wohnst bei mir mein Haus ist dein Haus und hier die Autoschlüssel und der Kühlschrank vollgepackt mit Bier" Am ersten Abend noch im Jetlag machten wir 'nen Zug den Broad-Ripple runter, in's Patio und in's Vogue Big Danny und die Zero Boys, lange nicht geseh`n Ich konnt's nicht glauben da zu sein: Amerikanien, memory-lane Wir spielten uns den Arsch ab bis zum Steiss, einmal Hölle und zurück und hier ist was dabei rauskam ein Frisbee heiss wie Frittenfett
5.
Sperminator 02:49
SPERMINATOR (Koerber-Renke/Richard) Adolfs Schwanz spuckt wieder Sperma und zieht Fäden der alte Mief sitzt tief jenseits von Eden die Hand hoch aufgereckt krault er sich am Sack die Hose nassgepisst grölt er mit dem Pack Hunde, wollt ihr ewig leben? mein großer Traum rechtsfreier Raum Patrioten sind nützliche Idioten Erst wenn der Wind auf euren Knochen Flöte spielt hat sich ein Menschheitstraum erfüllt Auf der Reichsautobahn bis zur letzten Ural-Tankstelle kalte Kameraden, fahrt zur Hölle Adolf's Schwanz spuckt wieder Sperma und zieht Fäden der alte Mief sitzt tief jenseits von Eden
6.
Wie mies 02:51
WIE MIES (Koerber/Richard) Das Gesicht zur Faust geballt ein frisches Grau, ein neuer Tag schwer angeknallt von gestern noch alles wie gehabt Ich schalt den Gähnerator ein lass die Plage der Tage für's erste sein und denk mir besser faul als dumm dreh' mich vorsichtshalber noch mal um Wie mies kann's einem Menschen gehn und kein Ende abzuseh'n? Ich mag niemand seh'n seh' wie im Kühlschrank die Bakterien sich im Joghurt drehn scheide meine Gifte aus geh' kurz in mich aber niemand ist zu haus Wie mies kann's einem Menschen gehn und kein Ende abzusehn? Ausgepumpt, müde und leer wie ein platter Reifen im Strassenverkehr Fabrik, Familie, Schule, Büro Betrieb, Uni und Wohnsilo der Rest der Menschheit stirbt an Eile und ich verwes' vor Langeweile Mit dem großen Zeh' rühr' ich im Loch-Nesscafe dann mach ich meine Runde, es ist nicht weit nur wenige Meter bis zur Wirklichkeit
7.
Sendermüll 02:41
SENDERMÜLL (Koerber/Stendel) Sendermüll verteilt im Raum Sendermüll, overkill häng' am Medientropf es geht um meinen Kopf Sendermüll, ich bin fernbedient bis zum Reaktions-Schluß Info-Überfluss Idylle und Horror zweidimensional ich flippe apathisch zum Beischlafkanal und wichse erstmal Sendermüll, ich ersticke im Sendermüll, Hirnfick die Leiche wird seziert geschmackvoll präsentiert Sendermüll, Daueralarm zwischen Sport und Mord kaum zeit für den Abort Kein Grund zur Beruhigung für meine Neuronen ab und an Werbung um mich zu klonen Sendermüll hypnotisiert Sendermüll graviert mein Leben Massaker, Hunger, Greuel in der ersten Reihe Sendermüll quillt mir entgegen das Bier und die Chipsletten bleiben mir im Halse stecken Alle wissen wir werden beschissen doch niemand weiss wer hier bescheisst wo ist der Knopf?
8.
DIE WELT IST SCHÖN (Koerber/Clough) Schon wieder hängst du rum bei mir mit langem Gesicht denkst zugeharzt geht's besser doch das läuft so nicht ständig willst du Mitleid bis zum Anschlag voller Groll pausenlos verbittert ich frag mich, was das soll Wem ist's hier schon geheuer wer zahlt Vergnügungssteuer? So sieht es leider aus in diesem Irrenhaus Das Leben ist ein Countdown und nur lachend zu ertragen du machst die Grätsche früh genug aber bis dahin lass' dir sagen noch haben sie uns nicht gekriegt noch läufst du frei herum und der Tod ist nur ein Datum Die Welt ist schön ganz schön am Arsch
9.
WODKA UND GERECHTIGKEIT (Koerber/Koerber) Ohne Ende Kilometer Tachometer abgehängt Stadt um Stadt rast vorbei nichts hält uns auf auch nicht die Polizei Kein Zuhause niemals Pause keine Zeit ist es noch weit? Wodka und Gerechtigkeit Waren wir nicht schon mal hier? die PA, hieß es, kommt um vier Vorverkauf: zwei Karten, oder so unsere Posters liegen im Büro Schrei dir die Seele aus der Kehle für 15 Leute 30 Meter entfernt hätt' ich bloß was Richtiges gelernt In die Kiste, auf die Piste "setz' mich auf die Gästeliste" rock' die Hütte schon wieder hell alles dreht sich, Karussell an Schlaf wie immer mit verrenkten Gelenken ist nicht mal zu denken Wodka und Gerechtigkeit Lieber lebendig als normal Backstein auf's Gaspedal fast jede Nacht durchgemacht und zur Not Autopilot Kein Zuhause niemals Pause keine Zeit ist es noch weit? Wodka und Gerechtigkeit
10.
Heimkind 02:51
HEIMKIND (Koerber/Thompson) Mein Alter hat sich schnell verdrückt als ich das Licht der Welt erblickt und seine Pflicht im Keim erstickt kroch zu 'ner andern Frau ins Bett Und Mutter kam damit nicht klar trotz seiner Zahlungen in bar drum hat man mich ins Heim gesteckt Er hat uns einfach hängen lassen dafür dacht' ich werd' ich ihn hassen und kriegte ich ihn erst zu fassen dann würd' er mächtig Federn lassen Für Autos, Geld und schnelle Frau'n ist er einfach abgehaun wenn ich dich krieg' mach' ich dich ein ich mach' dich ein, du fieses Schwein Irgendwann werd' ich dich treffen unter Garantie mit der Faust ins Gesicht und du wirst schwitzen, wie noch nie du wirst wimmern, winseln und dich winden und ich werd' endlich Ruhe finden Doch halt, ich hab's mir überlegt das bringt es nicht, du bist's nicht wert ich seh' dich schon von Angst zernagt wenn dich dein Gewissen plagt
11.
PERLEN VOR DIE SÄUE (Koerber/Cutsinger) Manchmal hart und manchmal zart von unberechenbarer Art meine Stimmung schwankt von Tag zu Tag Mir wird langweilig ohne sie ich schätze die Magie der veränderten Körperchemie Und allen die mich nicht richtig kennen gebe Gott, was sie mich können keine Nacht die ich bereue Perlen vor die Säue Ich hab den Blues wie John Belushie ich steh im Saft, bin roh wie Sushie im Reißwolf der Zeit Kraft kommt durch Veränderung kein Grund zur Beruhigung im Mischwald der Wirklichkeit
12.
LASS DICH NICHT HÄNGEN (Koerber-Renke/Griggs) Draussen zerbricht die Welt deine Brunft verröchelt nichts in Sicht, kein Angebot für deine Freundin bist du tot Wo gibt's noch was Neues, unentdeckte Wüsten weisse Landkarten, menschenleere Küsten Draussen gibt's nichts Neues mehr doch, hey hey hey, lass dich nicht hängen Du meinst, du erstickst an all den Zwängen doch, Hey Hey Hey, lass dich nicht hängen Früher dachtest du einmal du seist das Schwungrad vom All Nichts mehr flockig, nichts was bockt was aus dem Koma schockt Du brauchst andern Humus unter den Füssen Nächte wie Pfirsiche in südlichen Paradiesen Vor dir selber auf der Flucht Rauch liegt in der Luft Stoffwechsel für die eigene Sucht es wird eng, verflucht Du brauchst andern Humus unter den Füssen du dümpelst vor dich hin und kannst dich nicht entschliessen
13.
Mittendrin 03:53
MITTENDRIN (Koerber/Sauer) Ich dachte bei mir jetzt ist aber genug Schluss mit dem Selbstbetrug das kriegst du auch ohne Lady hin jetzt heulst und beulst du dich erst mal aus Doch da kamst du so lang und sahst mich an hast gesagt lass es uns zusammen probieren und schon war ich wieder mittendrin Du kennst das Gift das in mir kreist erst aufbaut und dann niederreisst So langsam komme ich mit mir ins reine und kann sogar wieder schlafen seit ich von dir träume Ich fühlte mich so müde wie diese Erdruine der Sinn war hin der falsche Film die falsche Bühne Ich pass jetzt sogar ein wenig auf mich auf weil du sagst sonst geh' ich zu schnell drauf Aber ich werde wohl nie einen Engel abgeben denn ich habe meine eigene Methode abzuheben Ich mit zwei Flügeln, das wäre ziemlich heiter Und Engel pflegen doch nur mal eben ihre Botschaft abzugeben und dann fliegen sie weiter Ich weiss dass du weisst dass ich weiss was es heisst wenn man an beiden Enden brennt Du kennst das Gift, das in mir kreist erst aufbaut und dann niederreisst Allein wollt ich sein um erst mal wieder klar zu sehn um meine Wunden zu lecken und nicht durchzudreh`n Denn genauso wie dir geht es manchmal auch mir doch dann kannst du auf mich zählen Wir lassen uns nicht unsere Träume stehlen von Hass und Neid in dieser bizarren Zeit Lass uns von einem zum andern Räume durchwandern schau`n wie es in`s Meer regnet und wir schaukeln das Ding zu zwein Den letzten Schritt gehst du sowieso allein
14.
ROSENKAVALIER (Koerber/Koerber) Er hat es sich, verflucht, nicht ausgesucht freiwillig war es nicht und er lässt viel zurück er hatte in der Heimat jahrelang Angst um sein Leben, den Hass von Mördern im Genick um von Absurdistan hierher zu kommen haben die Schleuser ihm alles abgenommen Jetzt ist er im gelobten Land bis zum Ausweisungstatbestand im Übergangscontainer kaserniert als Asi zweiter Klasse abserviert und abends schleicht er sich durch Pinten doch er weiss, man sieht ihn lieber von hinten Die Herrenrasse sitzt beim Bier und er spielt Rosenkavalier Er hatte es sich anders vorgestellt als sich mit einem Strauss die Hacken abzulaufen ein deutscher Trauschein soll schweineteuer sein so viele Rosen wird er niemals verkaufen

about

Recorded at Hit City-Studio, Indianapolis. By singer Hannes with friends Tufty (bass), J.J. (drums) and Bruce (guitar) from Toxic Reasons, Mark Cutzinger (drums) and Vezz (guitar) from the Zero Boys plus Big Danny (guitar, Sloppy Seconds). Especially J.J. sang perfectly in german. - Done in a week ... a Kraut Gringo Blitzkrieg.

credits

released August 12, 1996

Hannes Koerber - vocals
J.J. Pearson - drums, vocals
Marc Cutzinger - drums, vocals
David "Tufty" Clough - bass
Bruce Stuckey - guitar
"Big Danny" Thompson - guitar
Eric Anderson - guitar
Vezz Ruthenberg - guitar
Merle Griggs - guitar

recorded at Hit City-Studio, Indianapolis
by: Mark Kocher
engineered & mixed by: Roman Schönsee
produced by: Hannes Koerber
frontcover: Peter Puck
innersleeve: Jan Groeneveld & Christine Wawra
(arranged by: Marita Adelung)
layout: Volker Kahlig

license

all rights reserved

tags

about

K.G.B. Tübingen, Germany

K.G.B. was founded in 1980.
1987 was their first US-tour from coast to coast, playing with bands such as Circle Jerks, Zero Boys, Rhythm Pigs, Goo Goo Dolls and Bad Brains.
1997-album "Kraut Gringo Blitzkrieg" includes 14 tracks recorded with their friends from Toxic Reasons, Zero Boys and Sloppy Seconds in Indianapolis.
The new Millenium saw a totally renewed K.G.B. with 2005's “Fiesta Fiasko”.
... more

contact / help

Contact K.G.B.

Streaming and
Download help

Report this album or account

If you like K.G.B., you may also like: